Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte, wie Limetten und Zitronen, aber auch Orangen und Pampelmusen sowie Mandarinen und Clementinen lagert man nicht im Kühlschrank, da sie kälteempfindlich sind und an Aroma verlieren.

Kühl gestellt, in einem luftdurchlässigem Korb, nicht zusammen mit anderem Obst, wäre der ideale Aufbewahrungsort.

Früchte mit Quetschungen lassen sich, bevor sie weggeworfen werden, noch zu leckerem Saft oder Obstsalat verarbeiten. Wohl bekommt`s !

O.B.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.