Willkommen bei der Kieler Tafel!

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, was wir tun: Wir sammeln überzählige Lebensmittel im Handel ein und verteilen Sie an bedürftige Mitmenschen - zurzeit gehören ca. 2000 Kieler Haushalte (3.800 Personen) zu unseren Kunden. Unsere Arbeit – von fast 200 ehrenamtlichen Helfern geleistet – finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Wie das funktionieren kann, mit welchen Problemen wir zu kämpfen haben, wer uns unterstützt und hilft – über all das gibt’s hier die aktuellen Infos. Die aktuellsten gleich auf dieser Startseite.

News

Ungefähr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr im Müll. Die Tafeln in Deutschland haben diesem Verschwendungswahnsinn den Kampf angesagt, um auf diesem Wege bedürftigen Mitmenschen zu helfen. Eine Arbeit von Freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern, die sinnvoller kaum sein kann und die übrigens ausschließlich aus Spenden finanziert wird. Ich freue mich, dass in meiner Heimatstadt mit der Kieler Tafel eine der ältesten Tafeln in Deutschland zu Hause ist und wünsche mir, dass noch mehr Menschen von ihrer großartigen Arbeit erfahren. Ich habe mich daher entschlossen, die Kieler Tafel zu unterstützen. Ich würde mich freuen, wenn auch Sie mir dabei helfen. (Foto: Jeanne Segraa)

Dennis Wilms - ARD-Moderator